Vinzenz Rogl Sieger beim Brotzeitschießen

Oberlindhart/Niederlindhart - Trotz niedriger Temperaturen und vorausgegangenem Nieselregen wurde das Brotzeitschießen der Stockschützen Niederlindhart der Arbeitsgemeinschaft Naherholung Mittleres Labertal sehr gut angenommen. 18 Stockschützen kämpften am Karsamstag auf den Stockbahnen in Oberlindhart in sechs Durchgängen um Sieg und Stocknoten.
Bei ständig wechselnden Zusammensetzungen der Moarschaften analog dem Tennis-Schleiferl-Turnier, organisiert und durchgeführt vom ersten Vorstand Ludwig Wargitsch, standen nach zweieinhalb Stunden die Einzelplatzierungen fest. Als souveräner Sieger des spannenden Turniers ging Vinzenz Rogl (Ehrenvorsitzender u.2.Vorstand) hervor, dem Turnierleiter Wargitsch unter großem Beifall der Stockschützen einen Sachpreis überreichte. Weitere neun Schützen wurden ebenfalls mit Preisen bedacht. Wargitsch dankte allen Schützen für ihren engagierten und fairen Einsatz, vor allem aber der einzigen Dame des Turniers, Hedwig Schönhofer und Hans Schönhofer für die tatkräftige Unterstützung sowie der Wirtin des Sportheims für ihre wertvolle Mithilfe.

13. April 2012

Ludwig Wargitsch