Chronik 2001

 

 


Weihnachtskrippe
Besuchen Sie in der Weihnachtszeit einen Gottesdienst und bestaunen Sie die schöne Krippe. Hier im Internet können Sie einen virtuellen Rundgang durch die Krippe unternehmen. Folgen sie uns in die Pfarrkirche von Hofkirchen ...

 

 

 
Adventkonzert in Hofkirchen für behinderte Kinder
Den Advent als Zeit der Besinnung und Vorfreude nutzt seit einigen Jahren die Arbeitsgemeinschaft Naherholung Mittleres Labertal, um mit einem Konzert für Bedürftige an die Öffentlichkeit zu treten. Diesmal organisierten die ArGe-Verantwortlichen unter dem Motto "Die stade Zeit" im Saal des Gasthauses Rossmeier in Hofkirchen.

 

 


Natur - Der Baum Ginkgo
Seine Ursprünge reichen etwa 300 Millionen Jahre zurück. Die heute lebende Art - oder zumindest ein ihr sehr nahestehender Vorgänger - wuchs bereits vor hundertfünfzig Millionen Jahren. Der Ginkgo ist...

 

 
Bürgerkulturpreis des Landtages geht an die ArGe Naherholung
Landtagspräsident Johann Böhm lobte das Engagement der drei Gruppierungen, die heuer zu gleichen Teilen den Kulturpreis zugesprochen bekamen. Das hatte der Beirat, zusammengesetzt aus Vertretern der Fraktionen des Landtags, des bayerischen Städte- und Gemeindetags sowie des Vereins Bayerische Landtagspresse, entschieden. Der Verein ...

 

 

 
Festschrift zur 10jährigen Partnerschaft
Ein Jubiläum ohne Festschrift ist kein richtiges Jubiläum – zumindest in Bayern – deshalb auch eine Festschrift zum 10-jährigen Bestehen des Vereins zum Schutz der Natur im Böhmerwald und dessen Partnerschaft zur ArGe Naherholung. Der Verein ...

 

 

 
10 Jahre Partnerschaft
Seit Jahren unterhält die ArGe Naherholung eine intensive Partnerschaft mit dem Nationalpark Šumava und dem Verein zum Schutz der Natur im Böhmerwald – am 12. Oktober 2001 war nun Grund zum Feiern.. Der Verein ...

 


"Tag der Milch"
Am 22.September traf man sich zunächst beim Milchviehbetrieb Heil in Poschenhof. Es wurde der Weg der Milch vom Bauern zum Verbraucher, die Verarbeitung und Interessantes rund um die Milch dargestellt werden. Über die Molkerei in Straubing und eine BioKäserei in Oberharthausen führt der Weg nach Dettenkofen ins Gasthaus Härtinger.

 

 


Karl Böhm bei seinem VortragArchäologie im Labertal
„Wir schreiben hier Geschichte – und wir wollen sie erlebbar machen“
Um sich mit dem Thema Geschichte im Labertal vertraut zu machen und an einem praktischen Beispiel die Arbeit des Kreisarchäologen kennen zu lernen, lud Karl Böhm die ArGe-Führung und die Schulleiter zur Besichtigung der Grabungsarbeiten an der Einmündung der neuen Umgehungsstrasse in die Staatsstrasse bei Sallach ein. Karl Böhm schilderte...

 


Gemeinsam mit dem Partnerverein “Freunde des Nationalparks Šumava“
hat die ArGe Naherholung die diesjährige Sommer Exkusion unternommen. Besucht wurde das Infozentrum in Bayer. Eisenstein, ein Urwalderlebnis, der Lusengipfel und die Entwicklung im Borkenkäfergebiet – das waren die Ziele des ersten Exkursionstages im Nationalpark Bayer. Wald. 

Das Infozentrum Tusset, der Schwarzenberg- Schwemmkanal...

 


Waldwanderung mit Forstamtmann Hermann Albertskirchinger
Erstmals gingen die Arbeitsgemeinschaft Naherholung Mittleres Labertal und der Obst- und Gartenbauverein Hofkirchen mit einer gemeinsamen Unternehmung an die Öffentlichkeit, und zwar in Form einer Familienwanderung aus Anlass der ,,Woche des Waldes“. Nahezu 40 Interessierte nahmen ... 

 

 

 
3. Winterberger Ökogespräch
Das dritte Winterberger Ökogespräch befasste sich, nach der aktuellen Umweltsituation und dem Projekt Flußperlmuschel, mit der literarischen Darstellung der Natur im Böhmerwald und der Nachhaltigkeit als Leitbild des 21. Jahrhunderts. Über die einzelnen Exkursionen erwartet Sie eine bunte Bilderreise der Herren Bantner und Pasta. Der Verein der...

 

 

(Fam. Nixdorf)

Volkhard Nixdorf, - seit Jahren stellt er mit seiner Familie die Labertaler Igeleien zusammen.Die "Labertaler Igeleien"  waren wie immer kostenlos in den örtlichen Geschäften zuhaben. Die Labertaler Igeleien wurden zusammengestellt von der Fam. Nixdorf und sind das Lesejournal der ArGe Naherholung Mittleres Labertal. Wir finden in den "Igeleien" sowohl regionale Themen, wie auch interessantes ausserhalb des Labertals. Wieder sind interessante Beiträge enthalten. Aus dem Inhalt: Ökotage, Böhmerwald-Dichter, Wochenstube der Fledermäuse, Exkursionen, Ausflugsziele, Jagdrecht, Biber im Labertal, Weizenbiere, Buchhandlung, Buntes Allerlei, Rezepte, Gedichte. Ein breites Angebot hatte die Fam. Nixdorf gekonnt zusammen gestellt. Für Sie noch einmal veröffentlicht im www...

 

 


Bilder über Kirchen und Kapellen unserer Heimat
Unsere Vorfahren haben unter großen Anstrengungen und Entbehrungen die Kirchen in die Mitte der Dörfer gebaut. Damit haben sie ein Zeichen ihres Glaubens gesetzt und den Orten ein charakteristisches Gesicht verliehen. Unsere Aufgabe ist es, dies zu bewahren.
In dieser Reihe werden die Kirchen, Kirchtürme und Kapellen der Region vorstellt von Richard Stadler, Hofkirchen

 

 

 


Werden Sie Mitglied bei der Internetgruppe der ArGe
unterstützen Sie das Autoren-Team, das über das Labertal aus allen Bereichen berichtet. Auskünfte hierzu erhalten Sie unter: nachricht@arge-naherholung.de oder per Telefon 08772 6039

 

 


Konrad Stadler aus Hofkirchen erhielt das Ehrenzeichen der Gemeinde
In der Laudatio heißt es: Seinen Erfahrungsschatz als Waldarbeiter bringt er zudem ein als Beiratsmitglied der ArGe Naherholung seit deren Gründung 1973 und gerade auch hier wird ein wichtiger Beitrag geleistet für die Aufwertung und Bewusstmachung unserer Heimat. Seit fast 60 Jahren ist Stadler Konrad ehrenamtlich im Dienst der örtlichen Kirche tätig. Als junger Mann übernahm er nach dem Ministrantendienst 1943 das Amt des...

 

 


Einladung zum "Tag der Milch"
Am 22.September trifft man sich zunächst beim Milchviehbetrieb Heil in Poschenhof. Es soll der Weg der Milch vom Bauern zum Verbraucher, die Verarbeitung und Interessantes rund um die Milch dargestellt werden. Über die Molkerei in Straubing und eine BioKäserei in Oberharthausen führt der Weg nach Dettenkofen ins Gasthaus Hertinger.

 

 


Der Biber im Labertal 
von Biberberater Hans Inkoferer und Rainer Pasta  
Zum ersten mal werden die einzelnen Biberreviere im Labertal in einer Zusammenfassung vorgestellt. Weiterhin erfahren Sie alles Wissenswerte über den Biber. Mehr dazu ...

 


Flieg - Fledermaus flieg ...
Fledermäuse im Labertal  
Zusammengestellt von Alois Prosch und Rainer Pasta  
Die Weibchen schließen sich von April an zu sogenannten Wochenstuben zusammen, die je nach Art 10 bis über 1000 Tiere umfassen können.  
Wie der Name „Wochenstube“ schon aussagt handelt es sich um ein Sommerquartier, in dem sich die Fledermäuse für mehrere Wochen aufhalten. Diese Wochenstuben können von mehreren Fledermausarten belegt sein. Männchen sind hier ...

 


Die Dorfgemeinschaft Weichs stellt Maibaum auf
Auf dem Dorfplatz vor der Kirche hat die Weichser Dorfgemeinschaft am Montag den 30. April den neuen Maibaum aufgestellt. Freiwillige Helfer aus dem ganzen Bachlertal haben sich eingefunden. Der Baum lag ..

 

 
CD-Rom "Labertal 2001"
Die Arge-Naherholung "Mittleres Labertal" e.V. beschreitet neue Wege. Mit der Digitalisierung der vorhandenen Dokumente und Unterlagen ist ein neues Präsentationszeitalter angebrochen. Die CD-Rom ist für 10 DM bei der Landgerichtsapotheke Klaus Storm in Mallersdorf zu erstehen.

 

Ein Beitrag von Klaus Storm 
BSE - ein Thema ohne (gutes) Ende?
Seitdem im November letzten Jahres der erste Fall von BSE in Deutschland aktenkundig wurde und seinen Schatten auf die weihnachtliche Festtagstafel warf, ist dieses Thema ...

 

 
Der "Boch" in Bildern von Richard Stadler
Der Bayerbach von der Quelle bis zur Mündung. Dieses Thema hat sich Richard Stadler ausgewählt und er hat bereits damit begonnen, den Bachlauf zu dokumentieren. Ein großes Projekt, welches er sich vorgenommen hat. In einer einzigartigen...

 


Die Idee der Landschaftspflegeverbände entstand 1986 in Mittelfranken und im niederbayerischen Landkreis Kelheim. Von dort breitete sie sich zunächst in andere Teile Bayerns, nach Hessen und Thüringen und dann in die anderen Bundesländer aus. Inzwischen bestehen 132 Landschaftspflegeverbände in 12 Bundesländern. Vielerorts sind...


Wir begrüßen...
... die Volkschule Laberweinting im Internet. Die Schülerinnen und Schüler zeigen ein Projekt im Zusammenhang mit der Schulgarten AG. Gemeinsam mit Herrn Beutlhauser, dem Leiter der Schulgartengruppe haben die Kinder Apfelsaft hergestellt.

 
Geiselhöring heute - Die Freizeiteinrichtungen der Stadt. Zusammengestellt von Johann Winbauer im herbstlichen Geiselhöring


Einladung 

zur öffentlichen Sitzung der Arbeitsgemeinschaft Naherholung "Mittleres Labertal" e.V. 73

Wann? >>> am Freitag, 23. März 2001 um 19.00 Uhr 
Wo? >>> im Hotelgasthof ERL in Geiselhöring, Stadtplatz

Die Bürgermeister N. Bauer, X. Eggl und F.X. Stiersdorfer werden anwesend sein. Kreisheimatpfleger M. Wellenhofer wird vortragen: "Geschichte erleben, am Beispiel der Familie ERL in Geiselhöring".


Das Labertal im Winter
Die Fotogruppe der ArGe Naherholung hat Winteraufnahmen vom Labertal zusammengestellt. Zur Dia-Show...